Home  Contact Us

 

 

 

 

Folgende Fragen werden

 

 

 


Folgende Fragen werden in diesem Bereich (FAQ 1) behandelt:

1) Kann MAX400 einfach installiert oder deinstalliert werden?
2) Was ist CFINT?
3) Wie kann ich den CFINT-Job sehen? Existiert er auf allen Maschinen?
4) Hat MAX400 Einfluß auf die Performance anderer Jobs?
5) Was ist/war der Unterschied zwischen Fast400 und MAX400?
6) Modifiziert MAX400 Teile des Lizensierten internen Code der IBM?
7) Wo gibt es technischen Support für MAX400?

_____________________________________________________________

1) Kann MAX400 einfach installiert oder deinstalliert werden?

MAX400 kann in weniger als 5 Minuten installiert und gestartet werden:ein RSTLICPGM / RSTLIB - fertig. Wie bei jedem anderen Programm auf der AS/400 oder System i können die MAX400-Jobs beendet werden. Danach die MAX400-Bibliothek löschen, und es verbleiben keine Objekte oder Konfigurationsänderungen auf dem System.

2) Was ist CFINT?

CFINT ist ein interner System-Task, der Job-Interrupts steuert. Aufden Server-Modellen wird dieser Task auch dazu verwendet, die Interaktivleistung auf gegebene Levels auszubremsen. Es gibt für jeden Prozessor einen Task CFINT01, CFINT02 etc.

3) Wie kann ich den CFINT-Job sehen? Existiert er auf allen Maschinen?

Normale Jobs werden mit dem Befehl WRKACTJOB angezeigt, aber Tasks können Sie nur mit dem Befehl WRKSYSACT oder über den iSeries Navigator im Bereich "Management Central" sehen. Der Befehl WRKSYSACT ist Teil des kostenpflichtigen Lizenzprogramms PT1 und somit eventuell nicht vorhanden; wir können Ihnen aber auch aufzeigen, mit welchen Shareware-Programmen Sie die CFINT-Tasks beobachten können.

CFINT existiert auf allen Systemen, aber je nach System nimmt er einen unterschiedlichen Teil der Systemleistung auf und ist eventuell nie sichtbar.

4) Hat MAX400 Einfluß auf die Performance anderer Jobs?

MAX400 hat keinen Einfluss auf die Leistung von nicht-interaktiv-Jobs. Das Ziel ist, dass interaktive Jobs ihre benötigte CPU-Leistung aus der gesamten Batch-Leistung verwenden können. MAX400 selbst benötigt wenig CPU-Leistung, üblicherweise weniger als 1% - und es hat keinerlei Einfluss auf andere Prozesse, Datenbanken oder Überwachungsroutinen auf Ihrer iSeries.

5) Was ist/war der Unterschied zwischen Fast400 und MAX400?

MAX400 leistet mehr als Fast400; Fast400 hatte einige Einschränkungen bei der Leistungssteigerung interaktiver Jobs im Vergleich zu MAX400. **Warum sagen wir das?** Der Grund ist einfach: es gibt mehr als eine Routine im Betriebssystem, die sich um die Einschränkung der interaktiven Leistung kümmert. Fast400 hat nur Auswirkungen auf die CFINT-Tasks gehabt, so dass auf einigen Systemen und bei neueren Betriebssystem-Versionen nicht 100% der interaktiven Leistung erreichtwurde. MAX400 erkennt //alle// interaktiven Einschränkungen und erlaubt auf vorsichtige Weise so jedem interaktiven Job, eine CPU-Leistung wie ein Batch-Job zu erhalten.

6) Modifiziert MAX400 Teile des Lizensierten internen Code der IBM?

MAX400 verändert keinerlei internen Code der IBM! Wenn Sie Ihr System neu starten und MAX400 benutzen wollen, müssen Sie dessen Job erneut starten, da keinerlei Einträge in Ihrem System oder dem internen Code angepasst werden. Wenn Sie MAX400 getestet haben und von Ihrem System entfernen wollen: Beenden Sie einfach die MAX400-Jobs und die Leistungssteigerung hört auf.

Um das Produkt zu deinstallieren, löschen Sie einfach dieProgrammbibliothek. MAX400 verbessert die Interaktivleistung des Betriebssystems durchspezielle Technologien zur Anpassung der CPW-Leistung.

Selbstverständlich ist die genaue Funktionsweise ein Betriebsgeheimnis von Max400 Co. Ltd.

7) Wo gibt es technischen Support für MAX400?

Wenden Sie sich an Ihren Distributor, wenn Sie Fragen haben. Alle Probleme mit MAX400 können Sie auch an support@max400.net berichten.
 

 

 

 

 

 Privacy Site best viewed at 1024x768